Erfolgreiche Herbstaktion in der Seuffertstraße

In der letzten Oktoberwoche führte der Helferkreis der Gemeinschaftsunterkunft auf Initiative der Malteser-Asylgruppe, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit an der GU engagiert, eine Herbstaktion durch.

Ca 25 Bewohner der Unterkunft verschiedenen Alters haben gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern gekocht und gegessen. Vor allem die Kürbissuppe kam sehr gut an. Aber auch Apfelpfannkuchen, Zimtwaffeln und Zwetschgenkompott wurden mit Begeisterung verspeist. Mit den Kindern wurden aus Kastanien und Holzperlen Halsketten und aus Laub und Moos kleine Körbchen für Süßigkeiten gebastelt.